Größere Brust durch Ernährung und Sport

So sinnvoll gesunde Ernährung und regelmäßiger Sport für die Gesundheit sind, so wenig können sie tatsächlich erreichen, wenn es um die konkrete Vergrößerung der Oberweite geht. Kraft- und Ausdauersportarten erreichen eine Festigung der gesamten Muskulatur inklusive der Brustmuskulatur. Sie wird durch gezielte Übungen straffer, fester und definierter und macht insgesamt einen sehr attraktiven Eindruck. Dies gilt für Männer und Frauen gleichermaßen – ein gut trainierter Körper mit Rundungen und Muskeln an den richtigen Stellen ist immer ästhetisch und sehr schön anzusehen. Gerade wenn man Kraftsport kontinuierlich betreibt, weiß man auch, dass es dann sehr auf die richtige Ernährung unter Umständen kombiniert mit der maßvollen Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ankommt, um den Körper langfristig gut in Form zu halten. Das ansprechende Äußere resultiert dann vor allem aus festen, straffen Muskeln und weiblichen Rundungen an den richtigen Stellen.
Eine wirkliche Vergrößerung der Oberweite allerdings können gesunde Ernährung, Nahrungsergänzungsmittel und Sport kaum erzielen. Der Brustmuskel, der die weibliche Brust hält, ist zwar für einen schönen und straffen Busen verantwortlich, kann aber wenig an der Größe verändern. Die Größe ist eher abhängig von der Brustdrüse, die auf dem Brustmuskel sitzt und aus Gewebe besteht. Sie macht die Größe der weiblichen Rundungen aus und ist auch dafür verantwortlich, wie straff die Brust insgesamt wirkt. Die Brustdrüse kann allerdings in ihrer Form nicht durch sportliche Übungen oder Ernährung beeinflusst werden. Aus diesem Grund ist es auch kaum möglich, eine größere Brust durch Ernährung oder sportliche Maßnahmen zu bekommen.
Allerdings kann Sport in Kombination mit Ernährung und zielgerichteter Hautpflege dafür sorgen, dass die Brust in ihrer Form insgesamt attraktiv und ansprechend aussieht. In Ergänzung mit optischen Hilfsmitteln wie der Farbe der Garderobe oder mit passenden Dessous mit Push up-Effekt kann eine Patientin dann schon eine ganze Menge ausrichten, ohne das zwingend eine Brust OP durchgeführt werden muss.